Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Rückblick: Künstler im musicpark 2019

    Schon jetzt haben erste Künstler ihr Kommen angekündigt. Sie treten in den verschiedenen sweatbloodtears-Boxen – den einzigartigen Soundkabinen, auf Bühnen sowie im College und Academy auf.

    domimage

    Das Power-Duo Will Hunt (Drums) und Jen Majura (Gitarre), besser bekannt als Mitglieder der US-Band EVANESCENCE, waren an allen drei Tagen präsent.

    Mit dem Programm „Evanescence Synthesis“ waren die beiden die letzten zwei Jahre auf Welttournee. Hier standen ausverkaufte Auftritte im ehrwürdigen Opernhaus in Sydney/Australien sowie viele weitere Stationen in Asien und Amerika auf dem Programm. Unmittelbar nach dem Abschluss ihrer Europa-Tour rockten Jen Majura und Will Hunt täglich auf dem musicpark.

    domimage

    Mit Michael Schack aus Belgien ist einer der besten Vertreter des Genres Drum & Beats vor Ort. Mit Netsky eroberte er die großen Festivals weltweit, zudem ist er als Solo-Act sehr erfolgreich. In den Nachbarländern Holland und Belgien trommelt er vor über 10.000 Besuchern in den Arenen. Michael Schack steht als Synonym für knallhart live gespielte Elektro-Beats. Auch er war an allen drei Tagen ein Star zum Anfassen beim musicpark.

    domimage

    Jost Nickel gilt mittlerweile nicht nur in Deutschland als Spitzendrummer. Bei Jan Delay & Disko No1 zeigt er nicht nur bei Festivals, wie man groovige Beats spielt und gibt im Drum-College sein Wissen über die perfekten Fills weiter.

    domimage

    Jimmy Kresic, Arranger, Producer, Keyboarder und Sounddesigner ist der Tausendsassa in der internationalen Keyboarder-Szene. Als zentrale Figur bei Rock Meets Classic ist er für die Orchesterarrangements und musikalische Leitung verantwortlich. Stars wie Alice Cooper, Ian Gillan von Deep Purple oder Steve Lukather von Toto vertrauen auf der Bühne seinem Können.

    domimage

    Malcolm Arison von The BossHoss wird in der sweatbloodtears-Box Band & Orchestra live performen. Rock, Blues & Country verschmelzen bei ihm zu einem neuen Genre. Sein Wissen wird er zusätzlich in der musicpark-Academy weitergeben.

    domimage

    Die Flötistin Nina Sivosová prässentierte zusammen mit der Pianistin Alena Veretiná und der Cellistin Irena Morisáková neue Klänge in einer außergewöhnlichen Form. Die Musikerinnen des tschechischen Staatsorchesters tourten bereits erfolgreich mit LED ZEPPELIN Masters und „Rock meets Klassik“. Gemeinsam werden Sie ein Set spielen, welches Werke von Bach mit originellen Arrangements zeitgenössischer Stücke aus einer breiten Pallette von Musikgenres vereint. Ein elegantes, frisches und lebhaftes Repertoire, welches weibliches Temperament und Eleganz mit der Kraft dieser erfahrenen Musikerinnen verbindet. Das musikalische Menü besteht aus Bach-Bollling-Piazzola.

    domimage

    Ein weiteres Highlight auf der Klassik-Bühne waren die Auftritte von CrossCellos. Im Zentrum dieser Formation steht zweifelsfrei das Cello. Die beiden auch international agierenden Solisten schaffen jederzeit den Spagat zwischen klassischer und populärer Musik. Wie sehr dieses Cross-Over-Projekt aus dem Rahmen fällt, zeigen ihre Live-Auftritte bei den größten Open-Airs sowie im Arrangement für Filmmusik und Multi-Visions-Shows. Das Konglomerat aus Sound, Perfektion und Arrangement lässt sich nur mit mehr als einem Label beschreiben: hörens- und sehenswert.

    Rückblick: Das Programm 2019


    Das Programm zum Download... (Stand: 25.10.2019)

    Download Programm (1,2 MB)button image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten