Ticketshop

Tickets bequem online kaufen

Der Online-Ticketshop öffnet im Frühjahr 2022.

Kaufen Sie Ihr Ticket online: So sparen Sie Wartezeiten an der Tageskasse und können bereits die kostenfreie Hinfahrt im ÖPNV nutzen.

Direkt nach Abschluss Ihrer Bestellung stehen Ihnen Tickets und Rechnung zum Download zur Verfügung.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie die Eintrittskarte als Print@home-Ticket ausgedruckt zur Veranstaltung mitbringen oder gleich als Mobile-Ticket auf Ihrem Smartphone für den direkten Zutritt bereithalten.

Zahlungsmodalitäten

Für den Online-Ticketshop stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Klarna (Sofortüberweisung)

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung)

Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

Wichtige Informationen zum Nahverkehr

Mit Ihrem Messeticket sind Sie nachhaltig unterwegs! Denn unsere Eintrittskarten und Online-Tickets berechtigen Sie am Besuchstag zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt zum beziehungsweise vom Messegelände. Für Ihre Anreise können Sie die öffentlichen Personennahverkehrsmittel des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds in ausgewählten Tarifzonen nutzen. Kreuzen Sie hierfür vor Fahrtantritt den Tag auf der Wochentagsleiste der Eintrittskarte an. Bei Ihrem Onlineticket tragen Sie hingegen das Fahrkartendatum ein und unterschreiben Ihr Ticket. Geben Sie hierfür bitte bereits im Ticketshop den Namen des Besuchers ein, der das Online-Ticket nutzt. Andernfalls berechtigt die Eintrittskarte nicht zur freien Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr.

Hinweis: Unser Nahverkehr-Ticketservice gilt ausschließlich bei den Eigenveranstaltungen der Leipziger Messe.

Tarifzonen des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds

Die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund) am Besuchstag der Veranstaltung gilt für folgende Regionen und Tarifzonen: 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210 und 225.

Tarifzonenplan downloaden

Hinweise für mobilitätseingeschränkte Besucher

Wir wollen, dass Sie schnell und ohne Hindernisse zu Ihrem jeweiligen Ziel kommen. Daher ist das Leipziger Messegelände barrierefrei konzipiert und bietet kurze und einfache Wege. Alle Hallen sind ebenerdig gebaut und keine Schwelle behindert Ihren Zutritt. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit auf dem Leipziger Messegelände finden Sie hier.

Für Ihren Messebesuch empfehlen wir Ihnen folgende Eingänge:

  • Bei Ihrer Anreise mit dem Auto nutzen Sie bitte Eingang Ost.
  • Bei Ihrer Anreise mit der Straßenbahn gelangen Sie über den Eingang West (Glashalle) zur Messe.

Wenn Sie mit der DB anreisen, nutzen Sie bitte statt der Haltestelle Leipzig Messe unbedingt die Ausstiegsstelle Hauptbahnhof. Ab Hauptbahnhof stehen Ihnen die Niederflurwagen der Straßenbahn Linie 16 zur Verfügung. Fahren Sie bis zur Straßenbahn-Haltestelle Messegelände und folgen Sie anschließend der Beschilderung.

Die DB-Hotline für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste erreichen Sie telefonisch über die Mobilitäts-Servicezentrale 01805 / 512 512 (Euro 0,14 / Min.) oder unter www.bahn.de/handicap .

Hinweis: Kinder bis einschließlich 5 Jahre erhalten freien Eintritt. Kinder, die noch nicht 14 Jahre alt sind, erhalten entsprechend der Hausordnung (PDF, 210 kB) der Leipziger Messe GmbH Zutritt nur in Begleitung Erwachsener.