Hokema - Kalimbas
Ein Produkt von: Peter Hokema

Ursprünglich stammt die Kalimba aus der traditionellen afrikanischen Musik. Mehrere Lamellen sind auf einem Resonanzkörper befestigt und werden mit den Fingern gezupft. Ihr Klang ist warm, weich und sanft und er hat eine entspannende Wirkung auf seine Zuhörer.

Die Kalimba von Hokema klingt nicht nur federleicht, sondern ist auch für jeden genauso leicht zu erlernen und ohne Vorkenntnisse spielbar.

Mit speziellen, die Töne einzigartig direkt abnehmenden Pickups sind Hokema Kalimbas auch im Bandkontext oder Solo mit oder ohne Effekte einsetzbar.

sbip steht für elektrische Streichinstrumente mit magnetischen Tonabnehmern und damit für eine Klangsymbiose aus E-Gitarre und Violine oder Cello.

Der p.a.bass hat einen eingebauten Verstärker, was ein gefühlt akustisches Bassspiel ohne Kabel erlaubt.

Ansprechpartner

Herr Hugo Hokema
Peter Hokema

Kontakt

Peter Hokema

Silberweg 3
29664 Walsrode
Bundesrepublik Deutschland

Tel.: +49 5161 949980
Fax: +49 5161 499811

per E-Mail kontaktieren

http://www.hokema.de

Ihre Ansprechpartner